• INFORMATIONEN

    Hier finden Sie Nachrichten rund um den Kiez und Onkel Toms Ladenstraße.

  • NEWSLETTER

    Sie möchten über Neues aus Onkel Toms Ladenstraße informiert werden? Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter zu.

    >> MEHR

  • PRESSE

    Interessante Beiträge anderer Redaktionen rund um unseren Kiez finden Sie hier.

Neue Läden gut angenommen, neue Werbung gut angekommen

Steuerungsrunde zum Standortmanagement zieht Zwischenbilanz

Am 17. September kamen die Mitglieder der Steuerungsrunde zum EU-geförderten Projekt „Management für ein vitales Zentrum im Kiez Onkel Toms Hütte/ Ladenstraße“ im Kiezladen zusammen, um nach gut 8 Monaten Projekt-Laufzeit eine Zwischenbilanz zu ziehen. Zur Steuerungsgruppe des Projektes gehört Michael Pawlik, der Leiter der Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf, Christian Ansorge von Immobilien Ansorge als Vertreter der Eigentümer und Vorstandsvorsitzender von Onkel Toms Verein e.V., Carsten Herdin (Barbara-Apotheke) und Verena Charnow (Elektro Schäffler) beide ebenfalls aus dem Vorstand des Vereins.

Die Bilanz auf einen Blick:

  • 5 neue Geschäfte: Radladen Velostil, Toms Kaffeerösterei, Faden 35, Creperie Aroma und Ihre Handwerker gibt es seit dem 10. Mai:
  • Für Werbung und Marketing gibt es ein neues Design.
  • Mit den neu gestalteten Schaukästen und zwei große Fahnen an den Eingängen der Ladenstraße gibt es eine neue Außenwerbung.
  • Viele Besucher und große Presseresonanz brachte das Frühlingsfest am 10. Mai unter dem Motto „Nichts wie raus“.
  • „Onkel Toms Sommertafel“ bot eine Plattform für zwei neue Nachbarschafts-Initiativen: Onkel Toms GärtnerInnen und die Nachbarschaftshilfe.
  • Beim Krumme Lanke Fest am 7. September präsentierte sich die neue Ladenstraße.
  • Mit dem Bau des Fahrstuhl und der Sanierung des U-Bahn-Daches gab es die ersten baulichen Veränderungen am Standort. Mit dem Umbau des Vorplatzes geht es leider erst im Frühjahr weiter.

 

Um über ihre Erfahrungen am Standort zu berichten, waren als Gäste drei der neuen Ladeninhaber eingeladen: Lisa Meilen aus der Kaffeerösterei, Florian Demmel von Velostil und Marie Schneider von Faden 35. Die InhaberInnen der neuen Läden zeigten sich nach den etwa 4 Monaten, die sie am Standort sind, durchweg zufrieden mit der Entwicklung ihrer Geschäfte. Verena Charnow von Elektro Schäffler und Carsten Herdin, Inhaber der Barbara Apotheke berichteten, dass sich auch die Kunden der Ladenstraße überwiegend positiv über die neuen Läden äußern. Lisa Meilen von Toms Kaffeerösterei berichtete, dass viele ihrer Kunden bereits aus anderen Stadtteilen Zehlendorfs, teilweise auch aus anderen Stadtbezirken in die Rösterei kommen. Auch den Radladen Velostil suchen mittlerweile nicht mehr nur die Kunden aus dem unmittelbaren Wohnumfeld auf, die nach der Eröffnung in großer Zahl ihre Fahrräder zur Reparatur brachten.

Onkel Toms Ladenstrasse - Startseite

Zurück in die Zukunft. Die historische Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte erfindet sich neu. Das können Sie hier sehen und erleben.

Sehenswert - Onkel Toms Htte