• INFORMATIONEN

    Hier finden Sie Nachrichten rund um den Kiez und Onkel Toms Ladenstraße.

  • NEWSLETTER

    Sie möchten über Neues aus Onkel Toms Ladenstraße informiert werden? Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter zu.

    >> MEHR

  • PRESSE

    Interessante Beiträge anderer Redaktionen rund um unseren Kiez finden Sie hier.

Taut Weine bei Weinreize

Inspiriert durch die Farben des Siedlungsarchitekten Bruno Taut, präsentiert die benachbarte Weinhandlung WEINREIZE – vier neue Weine. Die Etiketten für die erlesenen Tropfen wurden von den Inhabern der Weinhandlung selbst entworfen. Ein ideales Geschenk für alle stilbewussten Weinkenner und Bruno Taut Fans.

In einem mehrmonatigen Prozess entstand die Idee, eine kleine Auswahl von Weinen mit einem eigenen, auf die Zehlendorfer Tautsiedlung bezogenen Label zu kreieren. Dafür setzten sie sich unter anderem auch mit Vertretern des Vereins Papageiensiedlung e. V. zusammen, um bei einer gemeinsamen Weinprobe vier Weine auszuwählen, die sozusagen als Botschafter für die kulturelle und gestalterische Vielfalt in der Onkel Tom Siedlung dienen sollen.
Die Wahl fiel auf drei Weine und einen Secco eines Winzers aus der Pfalz, dessen Produkte sich durch einen klaren und schnörkellosen Charakter bei gleichzeitig handwerklich hochwertigem Ausbau auszeichnen. Dadurch und durch eigens für die Flaschen entworfene Etiketten mit intuitiv zu verstehender und an Taut erinnernder Farbgebung und Gestalt werden diese Weine zu selbstbewussten und selbstverständlichen Sympathieträgern für die Waldsiedlung „Onkel Toms Hütte“.
Unter dem Label „Tauts Farben“ wird es künftig vier unterschiedliche Weinsorten geben. „Der Grüne“ – ein Riesling, „Der Gelbe“ – ein Chardonnay, „Der Rote“ – ein blauer Portugieser und „Der Blaue“ – ein spritziger Secco. Alle Sorten werden in Flaschen mit einem farblich entsprechend gestalteten Etikett abgefüllt und können sowohl einzeln als auch in 2er oder 3er-Sets im schönen Geschenkkarton erworben werden.

Das Projekt Zurück in die Zukunft. Touristische Infrastruktur und Marketing für den Standort Onkel Toms Hütte wird unterstützt durch das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Steglitz-Zehlendorf (BBWA) und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Finanziert wird es aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, Immobilien Ansorge und das Reformhaus Demski. Projektträger: Onkel Toms Verein e.V.  c/o Elektro Schäffler Ladenstraße 33/34 14169 Berlin – ProjektLaufzeit: 1.1.1017 bis 31.12.2019

Onkel Toms Ladenstrasse - Startseite

Zurück in die Zukunft. Die historische Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte erfindet sich neu. Das können Sie hier sehen und erleben.

Sehenswert - Onkel Toms Htte
  • facebook