Aktuelles

KLIQ. Klimafreundliche Papageiensiedlung

KLIQ. Klimafreundliches Quartier

14. November 2021

Die Bürger*innen vom Nachbarschaftsverein Papageiensiedlung haben es geschafft: der Bezirk Steglitz Zehlendorf hat die Unterschrift unter den bei der Berliner Energieagentur gestellten Antrag „Quartierskonzept“ für eine klimafreundliche Papageiensiedlung gesetzt. Im neuen Jahr geht’s los.

Zwischen 2022 und 2024 sollen möglichst sämtliche klimapolitisch relevanten Akteure aus etwa einem Kilometer Umkreis um das Zentrum Ladenstraße einbezogen werden. Hierzu zählen Schulen, Kitas, Sportvereine, eine Kirchengemeinde, ein Krankenhaus, Wohnungsbaugesellschaften, Grünanlagen und weitere. Sie alle sollen in Workshops und anderen begleitenden Maßnahmen angeregt werden, klimafreundliche Umbauten und Sanierungen zu planen und durchzuführen. Es geht um erneuerbare Energie, neue Mobilität, gesunde Ernährung, altersgerechtes Wohnen u.v.m.