Aktuelles

Nachhaltige Mode im Jeans-Corner

Nachhaltige Mode

14. November 2021

Bei Jeans Corner in der Ladenstraße Süd präsentiert sich die Herbst- und Wintermode in dieser Saison besonders nachhaltig. In dem schönen Geschäft gibt es die nach ökologischen Standards und mit weniger Wasserverbrauch produzierten Jeans von MAC. Besonderes Highlight: die Hosen aus Samt in ansprechenden Herbst-Farben.

Wer sich weiter umschaut, entdeckt Pullis und Mäntel aus gekochter Wolle vom Tiroler Hersteller Stapf. Wolle ist von Natur aus nachhaltig. Stapf bezieht seine Garne aus Österreich und der Toscana. Die Produktion erfolgt ohne den Zusatz von Farbstoffen und Weichmachern. Für den typischen Walkkocheffekt wird ausschließlich frisches Tiroler Gebirgswasser verwendet, ohne dass schadstoffbelastete Abwässer entstehen.

Die Pullis mit dem traditionsreichen irischen Strickmuster von IrelandsEye sind aus 100% Lambswool. Das Irische Familienunternehmen zelebriert die traditionsreiche irische Strickkunst per Handarbeit. Die einheimische Schafswolle bleibt naturbelassen und wird sehr individuell in Heimgewerben produziert. Jedes Teil ist daher besonders nachhaltig von Hand gefertigt.

Mit den guten Sachen von Jeans Corner kommen Sie gut durch den Winter.