• INFORMATIONEN

    Hier finden Sie Nachrichten rund um den Kiez und Onkel Toms Ladenstraße.

  • NEWSLETTER

    Sie möchten über Neues aus Onkel Toms Ladenstraße informiert werden? Gerne senden wir Ihnen unseren Newsletter zu.

    >> MEHR

  • PRESSE

    Interessante Beiträge anderer Redaktionen rund um unseren Kiez finden Sie hier.

Sehenswert Onkel Toms Hütte

  • Der Schick der 20er und 30er Jahre.

    Jeans Corner bietet ausgewählte Accessoires im Stil der Zeit. Und als Sonderanfertigung Schals, bedruckt mit grafischen Formen des Bauhauses.

  • Büchertisch.

    Die Buchhandlung Born baut einen Büchertisch zum Thema: mit dem Roman und dem Krimi Onkel Toms Hütte, Postkarten, Bücher und Kataloge zum BAUHAUS und zur Waldsiedlung Onkel Toms Hütte u.v.m.

  • Geputzt und poliert.

    Bei Schuhmode Schmiedling erwartet Sie ein echter Schuhputzer, der Ihr Schuhwerk auf Hochglanz bringt.

  • REIN INS VERGNÜGEN.

    Stilgerecht kleiden. In der Maß- und Änderungsschneiderei Reload kleiden Sie sich in ein Outfit der 20er/ 30er Jahre. Eine professionelle Fotografin macht Fotos von Ihrer Verwandlung, die im Fotoshop sofort entwickelt und gedruckt werden.

  • REIN INS VERGNÜGEN.

    BAUeinHAUS.Mit Riesenbauklötzen können Kinder und Eltern Häuser bauen, Türme, Brücken, Schiffe und alles, was ihnen sonst noch so einfällt.

  • REIN INS VERGNÜGEN.

    Auf der Bühne erleben Sie: Café Doré mit Tango und Swing. Café Doré sind Karina Jung (Stimme), Viktor Krysuk (Gitarre) und Roland Satterwhite (Violine) – Mitglied im Moka Efti Orchestra, bekannt aus der ultimativen TV-Serie „Babylon Berlin“ von Tom Tykwer.

  • Willkommen im Ausflugslokal Onkel Toms Hütte

    Das große Fest im BAUHAUS-Jahr am 7. September von 10.00 bis 16.00 h

    Rein ins Vergnügen, lautet das Motto für das große Fest im Stil der 20er/ 30er Jahre, das im Rahmen der Bauhaus-Woche am 7. September im Kiez Onkel Toms Hütte stattfindet. Auf dem Marktplatz und in den Passagen der Ladenstraße entsteht – nach historischem Vorbild – ein Ausflugslokal Onkel Toms Hütte.

  • Radrouten Südwest

    Die Berliner Morgenpost schreibt über die neuen Radrouten im Südwesten. Bislang hat die erste und einzige Dahlem-Route noch ein besonderes Angebot im Bauhaus-Jahr: Erfahrene Guides erklären entlang der Route die Bauten der Moderne. Es werden zwei Routen angeboten, die jeweils zweieinhalb Stunden dauern.

  • Hereinspaziert

    Rote Footsteps – beginnend an der Treppe zur U-Bahn und der Bushaltestelle an der Riemeisterstraße weisen Gästen den Weg zur Großprojektion SEHENSWERT ONKEL TOMS HÜTTE. Die Projektion im Eingangsbereich der U-Bahn Onkel Toms Hütte an der Riemeisterstraße zeigt die bewegte Geschichte der Waldsiedlung Onkel Toms Hütte und

  • 100 Jahre Bauhaus

    Onkel Toms Hütte in der GRAND TOUR DER BERLINER MODERNE. Ein absolut lesenswerter Beitrag auf https://www.visitberlin.de

  • Waldsiedlung Onkel Toms Hütte auf dem Weg zum Weltkulturerbe…

    Nach dem Beschluss der Bezirksverordneten Versammlung Steglitz Zehlendorf, die Bruno-Taut-Siedlung in Zehlendorf als Welterbestätte „Siedlung der Berliner Moderne“ bei den entsprechenden Stellen vorzuschlagen, hat der Bezirk nunmehr den Senator

  • Onkel Tom in der Welcome Card.

    Im Bauhaus-Jubiläumsjahr wird Besuchern und Touristen aus aller Welt an den drei Bauhaus-Standorten: Weimar, Dessau und Berlin ein spannendes Programm geboten. In Berlin ist Onkel Toms Hütte, die Siedlung der Moderne, einer von 30 sehenswerten Orten, die Berlin und

  • Onkel Toms Hütte im Bauhaus-Jahr

    In diesem Jahr  erfährt die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte mit der denkmalgeschützten Ladenstraße in ihrem Zentrum höchste Aufmerksamkeit. Das Jubiläum zu 100 Jahre Bauhaus hat begonnen.

    Auf  Besucher ist der Standort bestens vorbereitet:

  • Waldsiedlung Onkel Toms Hütte auf dem Weg zum Weltkulturerbe…

    Der erste Schritt ist gemacht. Die Bezirksverordneten Versammlung Steglitz Zehlendorf hat in ihrer 24. Sitzung am 14.11.2018 beschlossen: „Dem Bezirksamt wird empfohlen, die Bruno-Taut-Siedlung in …

  • Onkel Tom in der Welcome Card.

    Berlin bereitet sich auf ein großes Jubiläum vor: 100 Jahre Bauhaus. VISIT Berlin, die Berliner Tourismus-Organisation hat die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte nun in ihre Liste der besonderen Orte aufgenommen.

  • Fotowettbewerb zur Dahlem Route

    Am Sonntag, 26.10. war es soweit… Am Rande eines Kiezspaziergangs übergab Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski bei der Preisverleihung im AlliiertenMuseum die Preise an die Gewinner des Dahlem Routen Fotowettbewerbs. Der Hauptgewinn war ein Dahlem Routen Bike, eins der schönen blauen Räder,

  • Berlin Guides unterwegs in der Waldsiedlung.

    Am 3. September nahmen 20 Mitglieder des Verbandes Berliner Stadtführer http://berlin-guide.org/index2.php an einer Führung durch die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte teil. Der Grund: die Gästeführer wollten sich im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung…

  • Dahlem Route. Die Komoot App.

    Über den Komoot- Account können Sie die Dahlem Route schon einmal gedanklich abfahren, herunterladen und weitere für Sie interessante Punkte markieren.

  • Dahlem Route. Der Flyer

    In den meisten Geschäften der Ladenstraße am U-Bahnhof Onkel Toms Hütte gibt es den Flyer mit dem Plan der Dahlem Route kostenlos zum Mitnehmen. Ob Kultur in den Museen (u.a. Alliierten Museum, Brücke-Museum, Domäne Dahlem). Architektur

  • Onkeltom Tour. Der online Guide.

    Rechtzeitig zur Eröffnung der Dahlem Radroute erschien der Online Guide zur Geschichte der Waldsiedlung Onkel Toms Hütte. Kernstück der Online-Führung ist eine interaktive Karte, die alle Informationen bündelt. Hier kann der Betrachter den Rundgang, die Bauphasen und die Grafiken individuell an- und ausschalten,

  • Bike – Verleih an der U3

    Seit der Eröffnung der Dahlem Radroute auf Onkel Toms Sommerfest am 30. Juni gibt es auch den Bike-Verleih an der U 3. Bei Fahrrad Lippke in der Ladenstraße Nord können die blauen Räder mit dem bunten Logo der Dahlem Route ausgeliehen werden.

  • Der Fahrradverleih auf der Dahlem Route

    Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf macht‘s möglich: Mit der Eröffnung der Dahlem Radroute am 29. und 30. Juni wird am Standort Onkel Toms Hütte auch der Fahrrad-Verleih für die Dahlem Route eröffnet. Besucher und Touristen, die mit der U 3 aus der West-City ankommen,

  • Sehenswert Onkel Toms Hütte

    Ab Montag, 25. Juni ist die Großprojektion zur bewegten Geschichte der Waldsiedlung Onkel Toms Hütte im Eingangsbereich der U 3 an der Riemeisterstrasse auch an hellen, sonnigen Tagen gut zu sehen.

  • Eröffnung der Dahlem Route am 29. und 30. Juni

    Der Norden des Berliner Bezirkes Steglitz-Zehlendorf mit seinen schönen grünen Radwegen eignet sich perfekt für eine eigene Radroute. Ab 29.06.2018 ermöglicht die Dahlem Route, Berlins …

  • SEHENSWERT ONKEL Toms Hütte

    Liebe Besucher, leider ist die Projektion unser Ausstellung „Sehenswert Onkel Toms Hütte“ derzeit nur bei bewölktem oder dunklem Himmel gut zu sehen. An einer Qualitätsverbesserung für die sonnigen Tage wird gearbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • DIE ERÖFFNUNG.

    Am Freitag, 26. Januar um 17.00 h war es so weit. Die Ausstellung „Sehenswert Onkel Toms Hütte“, konzipiert als Großprojektion in der Eingangshalle von U-Bahnhof und Ladenstraße Onkel Toms Hütte ging an den Start. Zahlreich waren die Anwohner herbei geströmt.

  • Sehenswert Onkel Toms Hütte

    Eröffnung der Ausstellung am 26. Januar um 17.00 h

    Die Ausstellung – konzipiert als Großprojektion – erzählt die bewegte Geschichte der von berühmten Baumeistern wie Bruno Taut, Hugo Häring, Martin Wagner, Walter Gropius, Hans Poelzig u.a. errichteten Waldsiedlung Onkel Toms Hütte mit…

  • Beamer Show zur Waldsiedlung

    Nach gründlicher Vorarbeit wird sie im Januar endlich zu sehen sein. Die Ausstellung zur Geschichte der Waldsiedlung Onkel Toms Hütte. Konzipiert ist die Ausstellung als Beamer Projektion. Vier Meter mal zweimeterfünfzig groß sind die Bilder,

  • ONKEL TOMS LADENSTRASSE

    DIE AUSSTELLUNG.

    Als Extra-Überraschung präsentierte Onkel Toms Ladenstraße zum Winterfest am zweiten Dezember eine Ausstellung auf den neu gestalteten Schaufenster des nahkauf Supermarktes.

  • FAHRRAD LIPPKE.

    Hurra, ist da.

    Lange hat Onkel Toms Hütte auf seinen Fahrradladen gewartet. Nun ist er da. Stephan Lippke, der schon als siebenjähriger sein erstes Fahrrad reparierte, bietet neben dem Reparatur- und Wartungsservice, Fahrräder für Kinder und Erwachsene und Zubehör zum Verkauf an.

  • Weinladen im Stil der frühen 30er Jahre

    Das neue Ladenschild aus opakem Glas Könnte die Onkel-Toms-Ladenstraße sprechen, sie hätte wahrlich viel zu berichten. Anfang der 30er Jahre nach Plänen des Schweizer Architekten …

  • SCHAU-FENSTER.

    Die lange Schaufenster-Front vom nahkauf Supermarkt in der Ladenstraße Nord wird jetzt zur Ausstellungsfläche. Die buntbedruckten Rollos, die seit Jahren in den Schaufenstern hängen, werden durch lichtdurchlässige weiße Folie ersetzt, die Fenster von innen mit LED Bändern beleuchtet.

  • SEHENSWERT ONKEL TOMS HÜTTE

    Die ersten, die am Freitag, 15. September die Ausstellung zur Waldsiedlung Onkel Toms Hütte zu sehen bekamen, waren die Vorstände vom Onkel Toms Verein, vom Nachbarschaftsverein Papageiensiedlung sowie Michael Pawlik und Annette Schönherr

  • NEUES FAHRRADGESCHÄFT IM OKTOBER

    Der Herbst ist ja nicht gerade der beste Zeitpunkt, um ein Fahrradgeschäft zu eröffnen. Weil Onkel Toms Fahrradladen aber schon so lange nicht in Betrieb ist und tagtäglich bedürftige Kunden an der verschlossenen Ladentür rütteln,

  • UMWELTFREUNDLICH UND KULTIG.

    Onkel Toms Einkaufstasche soeben eingetroffen Die tolle Einkaufstasche ist seit einer Woche in ausgewählten Geschäften der Ladenstraße und auf dem Wochenmarkt zu haben. Die schöne …

  • Die DAHLEM ROUTE entsteht.

    Michael Pawlik, der Leiter der Wirtschaftsförderung und Hanno Wiesmann, in der Wirtschaftsförderung für die Tourismus-Strategie zuständig, sind unterwegs, um die optimale Radroute für Dahlem zu entwickeln.

  • SEHENSWERT ONKEL TOMS HÜTTE.

    Ab sofort können Sie sich mit einem Klick auf das Projekt-Logo „Sehenswert Onkel Toms Hütte“ auf der Website Ladenstraße www.onkeltomsladenstrasse.de darüber informieren, was unsere Ladenstraße …

  • Betreiber für Fahradgeschäfft gesucht.

    Für unser schönes Fahrradgeschäft in der Ladenstraße Nord, das sich im Rahmen unseres Tourismus-Projektes zu einer Fahrradstation entwickeln soll, suchen wir dringend einen neuen Betreiber.

  • Taut Weine bei Weinreize

    Inspiriert durch die Farben des Siedlungsarchitekten Bruno Taut, präsentiert die benachbarte Weinhandlung WEINREIZE – vier neue Weine. Die Etiketten für die erlesenen Tropfen wurden von den Inhabern der Weinhandlung selbst entworfen. Ein ideales Geschenk für alle stilbewussten Weinkenner und Bruno Taut Fans.

  • Führungen durch die Siedlung

    Kaum ist das Projekt „Sehenswert Onkel Tom Hütte“, mit dem Besucher und Berlin-Touristen auf die Sehenswürdigkeit Waldsiedlung Onkel Toms Hütte aufmerksam gemacht werden sollen, gestartet, gibt es am Standort die vielfältigsten Aktivitäten.

  • Sehenswert Onkel Toms Hütte

    Der RBB zählte die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte mit ihren bunten Häusern und die historische Ladenstraße kürzlich in zwei TV-Dokumentation zu den „außergewöhnlichsten Häusern bzw. Orten Berlins“.

FöRDERUNG

Das Projekt Zurück in die Zukunft. Touristische Infrastruktur und Marketing für den Standort Onkel Toms Hütte wird unterstützt durch das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Steglitz-Zehlendorf (BBWA) und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe. Finanziert wird es aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung, Immobilien Ansorge und das Reformhaus Demski.
Projektträger: Onkel Toms Verein e.V. c/o Elektro Schäffler Ladenstraße 33/34 14169 Berlin
Projektlaufzeit: 01.01.2017 bis 31.12.2019

Logoleiste
Onkel Toms Ladenstrasse - Startseite

Zurück in die Zukunft. Die historische Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte erfindet sich neu. Das können Sie hier sehen und erleben.

Sehenswert - Onkel Toms Htte